Inhalt

Mietwagen Milwaukee: Jetzt günstig buchen!

Größte Stadt von Wisconsin

Milwaukee bedeutet „das gute Land“. Den Namen verdankt die Stadt den Algonkin-Indianern. Heute zählt Milwaukee gut eine halbe Millionen Einwohner und ist damit die größte Stadt Wisconsins. 15.000 Seen gibt es in dem gesamten US-Bundesstaat. Milwaukee liegt am Westufer des Michigansees, an einer Mündung von gleich drei Flüssen, dem Menomonee River, dem Kinnickinnic River und dem Milwaukee River. Wisconsin verfügt außerdem über riesige Waldgebiete und eine große Milchwirtschaft. Deshalb werden Einheimische auch „Cheeseheads“ (Käsekopf) genannt.

In Milwaukee wartet ein buntes Stadtleben auf Sie, viele Outdooraktivitäten und Ausflüge in die Natur von Wisconsin. Am Ufer des Michigansees gibt es eine schöne Parklandschaft die zum Spazierengehen und Fahrradfahren einlädt. Die Stadt hat den Ruf, die „Bierhauptstadt Amerikas“ zu sein. Diesen Ruf verdankt sie wohl hauptsächlich den Brauereinen Pabst, Schlitz und Miller. Die Stadt lebt aber nicht nur vom Bier allein. Auch wichtige Firmen, wie Harley Davidson und Briggs & Stratton, haben hier ihre Niederlassung.

Multikulturelle Großstadt

Die ersten Siedler, die sich hier um 1840 niederließen, waren Deutsche. Ihnen verdankt Milwaukee auch seinen deutschen Charakter, der sich in der Architektur vieler Gebäude niederschlug. Später waren es dann auch die deutschen Siedler, die kleine Brauereien betrieben und so den Startschuss für die spätere Entwicklung gaben. In darauf folgenden Einwanderungswellen kamen dann zahlreiche Polen, Italiener, Iren, Afroamerikaner und Mexikaner hinzu, wodurch die Kultur Milwaukees weiter bereichert wurde.

Einen Abstecher wert ist das Milwaukee Art Museum in 750 N Lincoln Memorial Dr. Es zeigt eine schöne Auswahl, des spanischen Architekten Santiago Calatrava und Bilder aus dem 15. Jahrhundert. Besonders schön essen können Sie im American Serb Memorial Hall in der 5101 W Oklahoma Avenue. Ein angenehmer Ort zum Übernachten bietet das Astor Hotel. Es befindet sich in einem Gebäude von 1918 und liegt in der Nähe des Michigansees.

Fahren Sie weiter mit Ihrem Mietwagen nach Madison

Wenn Sie einen Ausflug in das südliche Wisconsin machen, müssen Sie unbedingt nach Madison, einer grünen Stadt mit toller Architektur. Das Touristenbüro ist in der 615 E Washington Ave. Dort bekommen Sie viele Anregungen für Ihren Ausflug. Um nach Madison zu gelangen, folgen Sie von Milwaukee einfach der I-94. Die Fahrt dauert ca. eineinhalb Stunden.

Sehenswert ist auch Green Bay, ein Hafen weiter nördlich, mit all seinen Reizen. Folgen Sie einfach der I-43 Richtung Norden.

Noch weiter nördlich wartet der Nicolet National Forest mit vielen Outdooraktivitäten und unendlich vielen Seen auf Sie. Für Leuchtturmfans ist ein Ausflug in das Door County lohnenswert. Hier stehen 10 von insgesamt 35 Leuchttürmen von Wisconsin, z. B. der Baileys Harbor Leuchtturm in Baileys Habor. Er stammt aus dem Jahr 1870. Oder besuchen Sie den Cambers Island Leuchtturm in Fish Creek. Er wurde 1886 erbaut. Hier gibt es auch ein Museum. Außerdem liegen hier viele kleine, süße Dörfer aus dem 19. Jahrhundert. Wenn Ihnen noch nach etwas mehr Citytrubel ist, machen Sie einen Ausflug nach Chicago. In einer Stunde und 40 Minuten sind Sie da. Sie folgen der I-94 Richtung Süden. Viel Spaß!

Powered by CarDelMar

Quick Info

Land: USA

Region: Wisconsin

Hauptstadt: Madison

Einwohner: 662.782

Fläche: 251 km2

Bevölkerungsdichte: 2.399,5 Einwohner je km2